Wichtiger Hinweis!
Die Energiepreise fallen wieder - jetzt ist es an der Zeit den Stromanbieter zu wechseln! Hier weiter zum Geldsparen:Günstige Stromanbieter!!!

Warum Hilft Ändern des Passworts kaum? Passwort Tag

Sicherheit

Der “Ändere Dein Passwort”-Tag ist ein Aktionstag, der Menschen daran erinnern soll, ihre Passwörter regelmäßig zu ändern. Diese Empfehlung galt lange Zeit als best practice für die Passwortsicherheit.

In den letzten Jahren hat sich jedoch die Erkenntnis durchgesetzt, dass das regelmäßige Ändern von Passwörtern nur wenig bringt. Denn wenn ein Angreifer ein Passwort geknackt hat, kann er es auch für andere Konten verwenden, die mit demselben Passwort geschützt sind.

Ein häufiger Wechsel der Passwörter kann sogar das Sicherheitsrisiko erhöhen. Denn Nutzer neigen dazu, sich einfache Passwörter zu merken, die sie dann für mehrere Konten verwenden. Wenn ein Angreifer ein solches Passwort kennt, kann er es für alle Konten des Nutzers verwenden.

Um die Sicherheit der Passwörter zu erhöhen, ist es daher wichtiger, sichere Passwörter zu wählen und diese an einem sicheren Ort aufzubewahren.

Passwort Tipps

Hier sind einige Tipps für die Erstellung sicherer Passwörter:

  • Verwenden Sie eine Kombination aus mindestens 12 Zeichen aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen.
  • Vermeiden Sie Wörter oder Ausdrücke, die leicht zu erraten sind, wie z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse oder Ihren Geburtstag.
  • Verwenden Sie einen Passwort-Manager, um Ihre Passwörter sicher aufzubewahren.

Wenn Sie ein Passwort für ein Online-Konto ändern müssen, sollten Sie das alte Passwort nicht mehr verwenden. Verwenden Sie stattdessen ein neues Passwort, das den oben genannten Tipps entspricht.

Hier sind einige zusätzliche Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um Ihre Passwörter zu schützen:

  • Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) für alle Konten, die diese Funktion bieten. 2FA bietet einen zusätzlichen Schutz, indem Sie neben Ihrem Passwort einen weiteren Code eingeben müssen, der an Ihr Telefon gesendet wird.
  • Überprüfen Sie regelmäßig Ihre Kontoaktivitäten. Wenn Sie verdächtige Aktivitäten feststellen, wie z. B. unautorisierte Einkäufe oder Anmeldungen, sollten Sie Ihr Passwort sofort ändern.
  • Verwenden Sie für wichtige Konten wie Ihr Bankkonto oder Ihr E-Mail-Konto separate Passwörter.

Durch die Umsetzung dieser Maßnahmen können Sie Ihre Passwörter besser schützen und Ihre Online-Konten sicherer machen.

Similar Posts: