Wichtiger Hinweis!
Die Energiepreise fallen wieder - jetzt ist es an der Zeit den Stromanbieter zu wechseln! Hier weiter zum Geldsparen:Günstige Stromanbieter!!!

Threema jetzt auch auf dem Desktop

Threema Messenger

Threema, der beliebte Messenger mit Fokus auf Sicherheit und Datenschutz, hat am 08. März 2023 eine neue Desktop-Version für Windows, macOS und Linux veröffentlicht. Mit der neuen Version können Threema-Nutzer nun bequem vom PC aus auf ihre Nachrichten zugreifen und versenden.

Funktionen der Desktop-Version:

  • Nachrichten versenden und empfangen: Die Desktop-Version bietet alle Funktionen der Threema-App für Smartphones, einschließlich der Möglichkeit, Textnachrichten, Sprachnachrichten, Fotos, Videos und Dateien zu versenden und zu empfangen.
  • Gruppenchats: Die Desktop-Version unterstützt auch Gruppenchats mit bis zu 250 Teilnehmern.
  • Anrufe: Mit der Desktop-Version können Threema-Nutzer auch Audio- und Videoanrufe tätigen und empfangen.
  • Sicherheit und Datenschutz: Die Desktop-Version von Threema bietet die gleichen Sicherheits- und Datenschutzfunktionen wie die App für Smartphones. Alle Nachrichten und Anrufe sind Ende-zu-Ende verschlüsselt.

Threema jetzt auch auf dem Desktop: Neue Version für Windows, macOS und Linux

Vorteile der Desktop-Version:

  • Komfort: Die Desktop-Version bietet ein komfortableres Erlebnis beim Schreiben und Lesen von Nachrichten.
  • Produktivität: Die Desktop-Version kann die Produktivität verbessern, da es einfacher ist, Nachrichten zu beantworten, während man am Computer arbeitet.
  • Multitasking: Die Desktop-Version ermöglicht es, Threema gleichzeitig mit anderen Anwendungen zu nutzen.

Verfügbarkeit:

Die Desktop-Version von Threema ist kostenlos erhältlich und kann auf der Threema-Website heruntergeladen werden: https://threema.ch/de/download

Systemanforderungen:

  • Windows: Windows 10 oder höher
  • macOS: macOS 10.13 oder höher
  • Linux: Ubuntu 18.04 oder höher

Hinweis:

Die Desktop-Version von Threema befindet sich noch in der Entwicklung. Es ist daher möglich, dass es noch zu einigen Fehlern kommt.

Similar Posts: